Aktuelle Änderungen in der Sozialversicherung 2020

Seminarinhalt

Für die Durchführung einer korrekten Entgeltabrechnung ist in Personalabteilungen, bei Steuerberatern und bei allen mit diesem Thema betrauten Personen stets ein aktuelles Wissen unentbehrlich. In dieser Veranstaltung werden Sie über die für die Entgeltabrechnung wesentlichen Inhalte des 7. SGB IV-Änderungsgesetzes sowie des 3. Bürokratieentlastungsgesetzes der Sozialversicherung auf neuesten Stand gebracht.
Unser Sozialversicherungsexperte weist ebenfalls – wie gewohnt – in kompakter, übersichtlicher und praxisnaher Form umfassend auf Neuregelungen aus dem Arbeitsrecht (Urteile des BAG und des EuGH) hin, die im Rahmen des Entstehungsprinzips der Sozialversicherung z.B. bei der Ermittlung von Versicherungstatbeständen von Bedeutung sind. Darüber hinaus informiert er selbstverständlich über weitere aktuelle und praxisrelevante Themen.

Die Themen werden bis zum Seminarbeginn tagesaktuell angepasst
.

Beitragsrecht

  • Beitrags- und Umlagesätze 2020
  • Sonstige Rechengrößen 2020
  • Sachbezugswerte 2020
  • Strukturelle Änderungen bei den kassenindividuellen Zusatzbeiträgen
  • Entwicklung der Beiträge zur Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Rentenversicherung
  • Beitragszuschüsse für freiwillig und privat krankenversicherte Arbeitnehmer
  • Beitragszuschüsse für freiwillig und privat pflegeversicherte Arbeitnehmer
  • KV-Beitrag auf Betriebsrenten?
  • Geringfügige Beschäftigung – Veränderung bei Pauschalbeiträgen?
  • Neugestaltung der Gleitzone für Midijobber (Gleitzone bis 1.300 €)
  • 450 €-Grenze bei der Prüfung der Berufsmäßigkeit
  • Auswirkungen der Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns (9,35 €) zum 01.01.2020 auf die SV
  • Künstlersozialabgabe
  • weitere tagesaktuelle Themen

Beschäftigung

  • Beschäftigung im Sinne der SV (Probearbeiten, Einfühlungsverhältnisse)
  • Unfallschutz auch bei Probearbeitsverhältnis (BSG vom 20.08.2019)
  • Arbeitsvertrag i.S.d. § 611a BGB Vertragsgestaltung hinsichtlich der Arbeitszeit (Beachtung des MiLoG)
  • Aktuelles zur Scheinselbstständigkeit

Versicherung

  • Erhöhung der fiktiven wöchentlichen Arbeitszeit bei Arbeit auf Abruf (Was ist Arbeit auf Abruf?; mögliche Lösungsansätze)
  • Hauptberufliche selbstständige Tätigkeit und die Folgen in der gesetzlichen Krankenversicherung
  • SV-Übergangsbereich ab 01.07.2019 (Was gehört zum regelmäßigen Arbeitsentgelt? Einmalgezahltes Entgelt; schwankendes Entgelt; steuerfreie Einnahmen usw.)


Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG)

  • Grundsätzliches zum JAE
  • Besondere Jahresarbeitsentgeltgrenze 2020
  • BSG zu absehbaren Entgeltveränderungen (GR vom 20.03.2019)
  • Auswirkungen beim Unterschreiten der JAEG

Meldungen

  • Jahresmeldung 2019 (SV und UV)
  • Jahresmeldung für die Gleitzone (SV-Übergangsbereich)
  • Pflichten des Arbeitnehmers im Meldeverfahren
  • Aktuelles zum A 1 -Verfahren


Sonstige Themen

  • Gesetzentwurf zur Rentenversicherungspflicht von Selbstständigen
  • Gesetzentwurf zur Festlegung einer Grundrente
  • Gesetzentwurf: 3. Bürokratieentlastungsgesetz
  • Einführung eines Mindestlohns für Auszubildende?
  • Pflegelöhneverbesserungsgesetz vom 19.06.2019
  • Fachkräfteeinwanderungsgesetz und Migrationspaket
  • Arbeitszeitdokumentation: Was kommt aufgrund der EuGH-Rechtsprechung auf die Arbeitgeber zu?
  • Gesetzentwurf: Faire-Kassenwahl-Gesetz
  • Das BAG hat die EuGH-Vorgaben zum Urlaubsrecht umgesetzt
  • Dokumentation der Arbeitszeit bei Familienangehörigen (FG Koblenz)

Referent(en)

Bernd Dondrup
Bernd Dondrup