Ärzte, Zahnärzte und ähnliche Heilberufe

Seminarinhalt

Einkünfte aus Anstellungsverhältnissen:
Abgrenzung der nichtselbständigen von der selbständigen Tätigkeit

  • Arztvertreter
  • Arzt im Notfalldienst
  • Betriebsarzt, Hilfsarzt bei Gesundheitsämtern etc.
  • Krankenhausärzte
    • Betrieb einer Privatambulanz im Krankenhaus
    • Erstellung von Gutachten
    • Angestellter Chefarzt
  • Erteilung von Unterricht

Niedergelassene Ärzte/Zahnärzte – Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit

  • Allgemeines zur freiberuflichen Tätigkeit und „ähnlichen Heilberufen“
  • Freiberuflich oder gewerblich tätig? Abgrenzungsproblematik
  • Einnahmen durch Selbstzahler sowie IGEL-Leistungen – Problem der Gewerblichkeit?
  • Abfärbeproblematik
  • „Stempeltheorie“ – Notwendigkeit der Eigenverantwortlichkeit
  • Ausgliederung gewerblicher Einkünfte?
  • Gewerbliche und freiberufliche Tätigkeiten parallel ausgeübt
  • Laufende Gewinnermittlung
  • Regelmäßig wiederkehrende Betriebseinnahmen und -ausgaben
  • Kassen(zahn)ärztliche Vereinigung
    • Rückzahlung Kassenärztlicher Honorare
    • Nachzahlung der Kassenärztlichen Vereinigung z.B. durch prozessualen Sieg
  • Privatärztliche Verrechnungsstelle
  • Zufluss von Einnahmen nach Aufgabe der Praxis
  • Kassennachschau im Heilberuf
    • Einzelaufzeichnungspflicht versus Schweigepflicht
    • Patientenkartei
  • Betriebsprüfung bei Arztmandaten
    • Auskunfts- und Vorlageverweigerungsrecht
    • Befragung von Personal - Aufzeichnungspflicht
    • Edelmetallbestände in der Arzt-/Zahnarztpraxis
    • Eigenlabor des Zahnarztes
    • Ehegattenarbeitsverhältnisse

Ärztliche Kooperationsformen aus steuerrechtlichen Gesichtspunkten

  • Berufsausübungsgemeinschaft – Teilausübungsgemeinschaft – überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft
  • Praxisgemeinschaft
  • Apparategemeinschaft
  • Laborgemeinschaft
  • Medizinisches Versorgungszentrum


Praxiskauf – Praxisveräußerung – Gesellschafterwechsel (Ein- und Austritt) – Umstrukturierung von Praxen

  • Praxiskauf
  • Erwerb und Behandlung einer vertragsärztlichen Zulassung
  • Voraussetzung für Tarifbegünstigung
  • Verkauf einer Teilpraxis
  • Gesellschafter-Eintritt / -Austritt / -Wechsel
  • Übertragung von Einzelwirtschaftsgütern
  • Realteilung

Umsatzsteuer im Heilberuf

  • Heilberufliche Umsätze
  • Hilfsgeschäfte
  • Steuerbefreiung für Heilbehandlungen
  • Bedeutung der MWStSystRL
  • Sachliche und persönliche Voraussetzung zur Steuerbefreiung
  • Steuerfreie und steuerpflichtige Umsätze – Abgrenzung
  • Einzel- und Problemfälle
  • IGEL-Leistungen
  • Vorsteuerabzug und Aufteilungsmaßstäbe
  • Ermäßigter Steuersatz
  • Umsatzsteuerbefreiung – ehrenamtliche Tätigkeit
  • Veräußerung der Praxis – Veräußerung der Teilpraxis

Referent(en)

Dipl.-Bw. (FH) Florian Reitmayer Steuerberater
Dipl.-Bw. (FH) Florian Reitmayer Steuerberater