Die Immobilie im Zivil- und Steuerrecht in der Gestaltungspraxis

Seminarinhalt

Überblick über aktuelle Urteile und Verwaltungsanweisungen

Grunderwerbsteuer

  • Reform des GrEStG
  • Vorweggenommene Erbfolge mit Personengesellschaften/Einbringungsfälle (§§ 1 Abs. 2 a, 5, 6 GrEStG)
  • Treuhandgestaltungen/Auftragserwerb
  • Gestaltungsprobleme bei Unternehmensumstrukturierungen
  • Erlasse von Ende 2019

Verkaufen / Kaufen

  • Baukindergeld, Bay. Eigenheimzulage
  • Private Veräußerungsgeschäfte und Vermeidungsgestaltungen
  • Aktuelle Probleme des gewerblichen Grundstückshandels
  • Die Option zur Umsatzsteuer und Geschäftsveräußerung im Ganzen
  • Vertragsgestaltung mit Angebot und Annahme

Die Immobilien-GbR/KG

  • Chancen, Risiken, Anwendungsfälle
  • Grundbuchfähigkeit der GbR
  • Buchwertaufstockung bei Einbringung
  • Der Gesellschaftsvertrag
  • Nießbrauch am GbR-Anteil
  • Erweiterte Gewerbesteuerkürzung


Besteuerung des Erbbaurechts

  • Das Erbbaurecht als steuerliches Gestaltungsmittel
  • Erstmalige Einräumung
  • Laufende Besteuerung
  • Verkauf

Nießbrauchsgestaltungen

  • Zuwendungs- und Vorbehaltsnießbrauch, Lastentragung
  • Ablösung
  • Erbschaftsteuerliche Behandlung und Bewertung

Referent(en)

Dr. Eckhard Wälzholz Notar
Dr. Eckhard Wälzholz Notar