Notfallvorsorge Teil II
Testamentsgestaltung

Seminarinhalt

Den zweiten Teil der Veranstaltung bilden die Fragen der Testamentsgestaltung. Hier werden sowohl Aspekte der wirksamen Testamentsgestaltung erläutert, als auch das steuerlich optimierte Testament. Die besonderen Möglichkeiten der Testamentsgestaltung durch Einsatz von Vermächtnissen, Auflagen, Bedingungen, Testamentsvollstreckung und der Vor- und Nacherbschaft werden ebenso erläutert, wie die komplexen Beratungssituationen des sog. Geschiedenentestaments und der Patch-Work-Familie.

Testamentsformen

Bindungswirkung und deren Vermeidung

Die wichtigsten Mittel der Testamentsgestaltung

  • Erbeinsetzung
  • Vermächtnis
  • Testamentsvollstreckung
  • Auflage
  • Bedingungen

Das erbschaftsteuerlich optimierte Testament

Besondere Fallgestaltungen der Testamentsgestaltung

  • Pflichtteil
  • Geschiedenentestament
  • Patch-Work-Familie

Referent(en)

Dr. Eckhard Wälzholz Notar
Dr. Eckhard Wälzholz Notar