Mediathek: GmbH-Besteuerung 2022 - abrufbar seit 10.06.2022

Seminarinhalt

Ca. 350 Minuten

  • Aktuelle Hinweise zum Jahresabschluss/Steuererklärungen 2020 und 2021 der GmbH und UG
  • Aktuelle Steuergesetzgebung mit Auswirkung auf Kapitalgesellschaften und Gesellschafter (u.a. KöMoG, Gesetz zur Änderung der GrESt, ATAD-UmsG)
  • Aktuelle rechtliche Hinweise zur Gesetzgebung für die GmbH und ihre Gesellschafter (außerhalb des StR)
  • Aktuelles zu Verlusten (u.a. Corona-Verluste, § 17 Abs. 2a EStG und §§ 8c, 8d KStG, Rangrücktritts-vereinbarungen, Forderungsverzicht etc.)
  • Aktuelle Hinweise zur Besteuerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften (u.a. Entlastungen von der Kapitalertragsteuer, Steuerliche Anerkennung von inkongruenten Gewinnausschüttungen)
  • Aktuelle Hinweise zum steuerlichen Einlagekonto (u.a. Haftungsfalle "vergessene Einlage", Notwendigkeit der Steuerbescheinigung für den Einlagerückgewähr)
  • Aktuelle Hinweise zur Gewerbesteuer (u.a. zur erweiterten Grundbesitzkürzung bei Immobilien GmbHs)
  • Aktuelles zum Umwandlungssteuerrecht (u.a. Haftungsfalle Begründung/Beendigung einer GmbH & atypisch Still, Gestaltungsmissbrauch bei Verschmelzung einer Gewinn- auf eine Verlustgesellschaft)

Referent(en)

Timo Unterberg Steuerberater
Timo Unterberg Steuerberater