Mediathek: Schätzung bei Barbetrieben
Schätzungsabwehr praxisnah anhand der Rechtsprechung der Finanzgerichte und des BFH - abrufbar seit 14.04.2022

Seminarinhalt

Ca. 120 Minuten

§ 158 AO – Das Einfallstor zur Schätzung

Schätzung bei formell nicht ordnungsgemäßen Aufzeichnungen

Schätzung bei formell ordnungsgemäßen Aufzeichnungen

Die Fallsammlung: 30 Urteile der Finanzgerichte und des BFH zur Frage der Hinzuschätzung bei Barbetrieben!

Schätzungsmethoden auf dem Prüf-stein der Finanzgerichte und des BFH

  • Mathematisch - statistische Verprobungsmethoden, die kritische Sicht der Rechtsprechung
  • Zuschätzungen aufgrund eines Zeitreihenvergleichs – wann lässt der BFH noch eine Schätzung zu
  • Scharfe Waffen der BP – Geldverkehrs und Vermögens-zuwachsrechnung
  • Quantilsschätzung und Summarische Risikoprüfung als neue Wunderwaffen der BP?

Begründung von Schätzungen durch die BP und die Finanzgerichte

Schätzung der Höhe nach – Arbeitsauftrag an die steuerberatenden Berufe

Richtsatzschätzung, Sicherheitszuschläge und Co. – immer noch zulässig

Risiko Kassennachschau


Referent(en)

Bernd Kreutzer Steuerberater RA
Bernd Kreutzer Steuerberater RA