Mediathek: Steuerliche Fallstricke und steuerliches Optimierungspotential rund um den Ein- und Austritt aus der Kapital- und Personengesellschaft
ab 30.11.2021 abrufbar

Seminarinhalt

In dem Seminar werden typische Fragestellungen rund um Ein- und Austritt aus der Kapital- und Personengesellschaft und deren steuerliche Folgen behandelt, wie sie regelmäßig bei Unternehmensverkäufen auftreten. Schwerpunkt des Seminars ist die ertragsteuerrechtliche Behandlung der Transaktionen.

Asset Deal vs. Share Deal

  • Zivilrecht vs. Steuerrecht
  • Asset Deal
  • Share Deal
  • Vorteilhaftigkeit

Steuerliche Ziele und Aufgabe des steuerlichen Beraters

  • Ziele des Verkäufers (Austretender)
  • Ziele des Käufers (Eintretender)
  • Gegenseitige Interessenlage
  • Aufgabe des steuerlichen Beraters

Besteuerung des Austretenden

  • Asset Deal – Verkauf von Betrieben, Teil- betrieben und Mitunternehmeranteilen
  • Share Deal – Verkauf von Anteilen an Kapitalgesellschaften
  • Behalte- und Sperrfristen
  • Steuerliche Optimierung aus Sicht des Veräußerers

Besteuerung des Eintretenden

  • Asset Deal – Kauf von Betrieben, Teilbetrieben und Mitunternehmeranteilen
  • Share Deal – Kauf von Anteilen an Kapitalgesellschaften
  • Nutzung von Verlusten

Umsatzsteuer

Grunderwerbsteuer


Referent(en)

Timo Unterberg Steuerberater
Timo Unterberg Steuerberater