Mediathek: Körperschaftsteuer- und Gewerbesteuererklärung 2020
ab 29.06.2021 abrufbar

Seminarinhalt

Das Seminar behandelt die Darstellung der relevanten Steuerrechtsänderungen und der Problemschwerpunkte bei der Erstellung der Körperschaft- und Gewerbesteuererklärung 2020 anhand der neuen Erklärungsvordrucke 2020.
Die Inhalte können sich aufgrund aktueller Rechtsentwicklungen ändern.

  • Die relevanten Gesetzesänderungen, Verlautbarungen der Finanzverwaltung sowie Entscheidungen aus der Rechtsprechung zur Körperschaft- und Gewerbesteuer
  • Beachtung von Abweichungen zwischen Handels- und Steuerbilanz
  • Berücksichtigung außerbilanzieller Korrekturen u.a. nicht abziehbare Betriebsausgaben (z.B. § 4 Abs. 5 EStG) und Ausgaben nach § 10 KStG
  • Spendenabzug
  • Behandlung von Gewinnausschüttungen/Veräußerungen bei Beteiligungen an Kapitalgesellschaften und bei Beteiligungen an Personengesellschaften
  • Steuerliche Berücksichtigung von verdeckten Einlagen und verdeckten Gewinnausschüttungen
  • Verträge zwischen Kapitalgesellschaft und Gesellschaftern und diesen nahestehende Personen
  • Verlustrücktrag 2020 + 2021 und Änderung der Veranlagung nach § 111 EStG
  • Steuerliche Erfassung von Corona-Hilfen
  • Verlustuntergang nach § 8c KStG und Antrag auf Fortführungsgebundenen Verlustrücktrag nach § 8d KStG
  • Gewinnausschüttungen an die Gesellschafter der Kapitalgesellschaft (u.a. Kapitalertragsteueranmeldung und Ausstellung der Steuerbescheinigung)
  • Zutreffende Feststellung des steuerlichen Einlagekontos nach § 27 Abs. 2 KStG
  • Aktuelles zu gewerbesteuerlichen Hinzurechnungen und Kürzungen
  • Ermittlung der Körperschaft- und Gewerbesteuerrückstellung und Solidaritätszuschlag 2020

Referent(en)

Timo Unterberg Steuerberater
Timo Unterberg Steuerberater