Abrufbar seit 03.07.2020 - Online-Seminar: Anlagen KAP, KAP-BET und KAP-INV 2019 in der Praxis
Umsetzung des Investmentsteuergesetzes

Seminarinhalt

Besteuerung ausländischer thesaurierender Investmentfonds
bis zum 31.12.2017 – Erklärungstatbestände

  • Bescheinigungen der Bank
  • Besteuerungsregeln
  • Bundesanzeiger
  • Beispielsfälle


Das Investmentsteuergesetz 2018 beim Privatanleger

  • Die aktuellen Steuerbescheinigungen der inländischen Kreditinstitute
  • Berücksichtigung von Teilfreistellungen (Berechnungen, Beispiele)
  • Vorabpauschale (Berechnungen, Beispiele)
  • Ermittlung der Gewinne und Verluste aus Veräußerungen

von Investmentfonds (Berechnungsbeispiele, Berücksichtigung der Vorabschalen)

  • Auslandsdepots
  • Übergangsregelungen
    • Bestandsgeschütze Alt-Anteile
    • Veräußerungsfiktion
    • Beispiele zur Berechnung
    • Erforderliche Korrekturen im Rahmen der Einkommensteuererklärung


    Anlagen für das Jahr 2019

    • Die aktualisierten Anlagen KAP, KAP-BET und KAP-INV
    • Die neue Anlage Sonstiges
    • Erklärungsgrundsätze
    • Praktische Beispielsfälle anhand von Bankbelegen


    Online-Video
    : ca. 60 Minuten; ab sofort abrufbar; inkl. pdf-Datei des Skriptes


    Referent(en)

    Dipl.-Finw. (FH) Martin Schalburg Finanzverwaltung NRW
    Dipl.-Finw. (FH) Martin Schalburg Finanzverwaltung NRW